Hyaluron-Therapie und polyrevitalisierende Therapie

Hyaluron ist ein Wirkstoff, der natürlicherweise im Bindegewebe des Menschen vorkommt. Hyaluronsäure macht unsere Haut schön prall und glatt. Sie ist voller Spannkraft. Doch bereits ab dem 25. Lebensjahr verändert sich unsere Haut, sie verliert ihre Elastizität. Nach und nach entstehen erst kleinere, dann größere Fältchen und Falten. Unsere jugendliche Ausstrahlung verschwindet, unser Aussehen wird reifer und verändert sich nachhaltig. Der Gesichtsausdruck wirkt angestrengter, manchmal müder und fahler, die Haut im Hals- und Dekolletébereich wird schlaffer.

 

Mit einer Hyaluron- oder polyrevitalisierenden Therapie lassen sich unschöne Hautveränderungen risikoarm und schnell reduzieren, teilweise ganz glätten, sowie eine weitere Faltenbildung verlangsamen. Da Hyaluron bereits an vielen Stellen des menschlichen Körpers in natürlicher Form vorkommt, ist die Behandlung sehr gut verträglich und führt nur in seltensten Fällen zu allergischen Reaktionen. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron gehört zu den beliebtesten kosmetischen Behandlungen.


Polyrevitalisierende Therapie - Für ein glattes Hautbild und straffe Konturen

Mit zunehmendem Alter geht die Fähigkeit der Haut, Wasser zu binden und somit elastisch und glatt zu bleiben, immer mehr zurück. Bei der polyrevitalisierenden Therapie wird mit sogenanntem unvernetztem Hyaluron die Elastizität der Haut wieder deutlich verbessert. Sie wird stabilisiert, verfeinert und, aufgrund der Wiederherstellung des Feuchtigkeitsgleichgewichts, sanft gestrafft.

Die polyrevitalisierende Therapie hat einen positiven Einfluss auf die Hautelastizität und die Oberflächenstruktur der behandelten Hautareale und hat sich bei folgenden Hauterscheinungen bewährt:

  • Zornesfalte zwischen den Augenbrauen
  • Sorgenfalten, die durch Stirnrunzeln entstehen
  • Knitterfältchen rund um den Mund
  • Fältchen im Augenbereich (Krähenfüße) / Augenbrauenlifting
  • Hals- und Dekolletéfalten

Die therapeutische Sicherheit der von mir zur Behandlung verwendeten Produkte steht für mich an erster Stelle!

Bereits nach der ersten Behandlung ist eine positive Wirkung sichtbar. Zum Erreichen des vollständigen Ergebnisses sind in der Regel drei "Aufbau"-Situngen im Abstand von wenigen Wochen erforderlich. Je nach Hautbeschaffenheit ist im Anschluss eine Auffrischungsbehandlung empfohlen, um den Verjüngungseffekt zu erhalten.

Polyrevitalisierender Komplex

  • Unvernetzte Hyaluronsäure hydratisiert die Haut
  • Vitamine stimulieren die Kollagensynthese und neutralisieren freie Radikale
  • Co-Enzyme und Nukleinsäuren stimulieren den Stoffwechselprozess
  • Aminosäuren unterstützen bei der Bildung von Elastin und Kollagen
  • Mineralien gewährleisten das Gleichgewicht im Zellstoffwechsel
  • Antioxidantien wehren freie Radikale ab

Hyaluron – Filler in Gelform zur Faltenbehandlung

Als sogenannter Filler in Gelform bezeichnet man das deutlich vernetztere, klassische Hyaluron, welches  gezielt und direkt in zu behandelnde Hautpartien eingespritzt wird.

 

Klassische Hyaluron-Filler werden unter mitteltiefe oder tiefe Falten injiziert, zum Beispiel die Nasolabialfalte, oder dienen zum Volumenaufbau, zum Beispiel von eingefallenen Wangen. Das Hyaluron füllt die Feuchtigkeitsspeicher, polstert störende Falten sofort sichtbar auf und verleiht Ihrer Haut neue Spannkraft und Elastizität.

Hyaluron-Filler sind eine sanfte Alternative zu operativen Eingriffen und bauen sich nach einiger Zeit biologisch wieder komplett ab. Sie sorgen für eine sofortige Hydratation des Hautgewebes, die Haut beeindruckt mit neuer Festigkeit und intensiver Ausstrahlung.

 

Das von mir verwendete Hyalurongel integriert sich, dank seiner speziellen Textur, sehr gut in das Gewebe. Die Übergänge sind weich, das Hautbild wirkt glatter und praller, die Konturen straffer. Die Mimik bleibt natürlich.

 

 Die Hyaluron-Therapie eignet sich insbesondere für die Behandlung von

  •  Nasolabialfalten
  • Falten der Mundwinkel (Marionettenfalten)
  • Kinnfalten
  • Lippenfalten, Lippenunterspritzung
  • Volumenaufbau

 

Die von mir verwendeten Produkte entsprechen höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards und gehören zu den sichersten Dermal-Fillern am Markt. Da der Körper das injizierte Hyaluron mit der Zeit wieder abbaut, lässt der Behandlungseffekt nach etwa zwölf Monaten nach. Eine Auffrischung ist selbstverständlich jederzeit möglich.