Haarausfall

PRP als wirksames Verfahren


PRP - Eine innovative Komplettlösung

Bei PRP (Plättchen Reiches Plasma) handelt es sich um Blutplasma (Thrombozytenreiches Plasma), das aus dem eigenen Blut gewonnen wird und, je nach Therapieziel, mit Medikamenten angereichert wird. PRP eignet sich überall dort, wo Gewebereparatur oder die Revitalisierung des Haarwachstum unterstützt bzw. beschleunigt werden soll.

PRP - Die sanfte Alternative

Die PRP-Therapie ist eine effektive und schonende Methode, um die natürliche Schönheit und Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten. Durch die lokale Applikation wird der Zellstoffwechsel stimuliert. Dadurch regt PRP die Neubildung von Haaren und somit das Haarwachstum an.

Die Vorzüge liegen auf der Hand

Der Wirkstoff wird aus dem eigenen Körper gewonnen. Nebenwirkungen, wie Unverträglichkeitsreaktionen oder Allergien, sind damit ausgeschlossen. Die Wirkstoffe werden mit kurzen, feinen Nadeln in die Haut injiziert. Die Nadelstiche selbst sind kaum spürbar, die Anwendung praktisch schmerzfrei.


Indikationen

Behandlung von erblich oder hormonell bedingtem Haarausfall.
Hier kann die PRP Behandlung den Haarausfall verlangsamen, die Haarqualität verbessern und, soweit Haarwurzeln noch vorhanden sind, ein erneutes und anhaltendes Haarwachstum fördern.



Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Informationen oder eine Beratung rund um das Thema Haarausfall